Erwachsenenreitstunden

Reiten muss nicht als Kind erlernt worden sein. Obwohl das Lernen im Kindesalter sicher ein grosser Vorteil ist, beginnen viele Reiter auch erst im Erwachsenenalter mit Reiten. Im Rahmen von Einzelstunden und Gruppenstunden gelingt Erwachsenen mit routinierten Schulpferden den Einstieg relativ rasch. Reiten hat man allerdings nie ausgelernt, je nach Motivation und Fortschritt kann das von wöchentlichen Reitsunden über Ausreiten im Gelände bis zum Einstieg in den Turniersport gehen.

Gruppenstunden

Reguläre Gruppenstunden

Sobald Sie sich einigermassen sicher fühlen und die Grundgangarten beherrschen, können Sie in Gruppenstunden mitmachen. Wir bieten Gruppenstunden für Dressur- und einfache Springstunden an. Die Kosten betragen 40 CHF pro 60 Minuten. Es wird erwartet, dass Sie das Ihnen zugeteilte Schulpferd selbständig vorbereiten und nach der Stunde wieder versorgen können.

Longen- und Einzelstunden

Für absolute Anfänger empfehlen wir Einzelunterricht Eine Privatstunde, ob Longe-, Spring- oder Dressurunterricht dauert 60 min, inkl. dem Richten und Versorgen des Pferdes. Eine Privatstunde für Erwachsene (> 16 Jahre) kostet 80 CHF.

Für mehr Informationen kontaktieren Sie uns.